450L – GuardShield-Sicherheitslichtgitter zur Gefahrstellenabsicherung

Unsere GuardShield™-Sicherheitslichtgitter zur Gefahrstellenabsicherung der Serie 450L unterscheiden sich von herkömmlichen Sicherheitslichtgittern, die mit separaten Sende- und Empfangseinheiten arbeiten. Dank patentierter Technologie kann jeder Transceiver mittels eines innovativen Steckmoduls als Sender oder Empfänger fungieren. Das 450L-B ist das Basismodell mit Ein-/Aus-Funktionalität. Das fortgeschrittene Modell 450L-E bietet integrierte Laserausrichtung, Kaskadierung, Blanking und integriertes Muting.

GuardShield-Sicherheitslichtgitter zur Gefahrstellenabsicherung der Serie 450L
  • Überblick
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen
  • Anwendungen

Merkmale

  • Enthält patentierte Technologie, dank der jeder Transceiver mittels eines innovativen Steckmoduls als Sender oder Empfänger eingesetzt werden kann
  • Bietet ein aktives Schutzfeld mit einer Abtastung über die gesamte Transceiver-Länge
  • Diverse Schutzhöhen von 150 bis 1950 mm in Schritten von 150 mm
  • Kompaktes Gehäuse mit 30 x 30 mm
  • Einfache Konfiguration des Startmodus, externe Geräteüberwachung (EDM) und Einstellung des Scanbereichs mit DIP-Schaltern auf den Steckmodulen

Zusätzliche Informationen