Sicherheitsgeräte zur Absicherung von Gefahrbereichen

Unsere Sicherheitsgeräte zur Absicherung von Gefahrbereichen ermitteln den Standort von Objekten oder Mitarbeitern in der Nähe von explosionsgefährdeten Bereichen.

Lichtgitter-Sicherheitskomponenten und -systeme

Sicherheitslichtgitter

Sicherheitslichtgitter sind optoelektronische Sicherheitsgeräte zur Absicherung von Gefahrenbereichen, die die Anwesenheit eines Objekts im Abtastfeld eines Lichtgitters ermitteln. Die Geräte werden meist in Maschinenschutzsystemen verwendet, um Finger, Hände, Körperteile oder den Körper einer Person zu erkennen. Die auch als optoelektronische Schutzeinrichtungen bekannten Lichtgitter bieten optimale Sicherheit. Sie sind ideal geeignet, wenn Mitarbeiter häufigen und problemlosen Zugang zu Gefahrstellen benötigen.


SafeZone-Sicherheits-Laserscanner der Serie 442L

Sicherheitslaserscanner

Unsere SafeZone™-Sicherheits-Laserscanner sind kompakte Geräte mit schaltbaren, konfigurierbaren Feldsätzen (Warnung und Sicherheit). Die im Lieferumfang der Scanner enthaltene SCD-Software (Safety Configuration and Diagnostic) für Windows® vereinfacht die Programmierung der SafeZone-Sicherheits-Laserscanner. Ein Konfigurationsassistent ist verfügbar, der den Programmierer durch einfache oder komplexe Systemkonfigurationen führt.


Guardmaster SC300-Handerkennungs-Sicherheitssensor der Serie 442L

Handerkennungs-Sicherheitssensor

Bei unserem Guardmaster™ SC300-Handerkennungs-Sicherheitssensor handelt es sich um ein kompaktes Sicherheitssensorsystem, das auf Bildverarbeitungstechnologie beruht. Die Sicherheitssensorfunktion wird durch ein einzelnes Sensorgerät ausgeführt, das ein zweidimensionales Bild mit einem passiven Muster als Hintergrund aufnimmt. Das Erkennungsprinzip beruht darauf, dass ein Objekt ab einer bestimmten Auflösung die Sichtlinie zwischen Muster und Bilderkennungsgerät verdeckt.


MatGuard-Schaltmatten der Serie 440F

Schaltmatten

Unsere MatGuard™-Schaltmatten der Serie 440F sind Sicherheitsschaltmatten für die Absicherung von Gefahrenbereichen, die zur Präsenzerkennung von Personen auf den Abtastoberflächen entwickelt wurden. Diese Schaltmatten weisen zwei leitende robuste Stahlplatten auf, die von nicht leitenden komprimierbaren Separatoren getrennt werden. Wir bieten sowohl konfigurierbare Schaltmatten nach Industrienorm als auch kundenspezifische Schaltmatten mit Optionen für die Randeinfassung an.


Safedge-Schaltleistenprofile der Serie 440F

Schaltleistenprofile

Unsere Safedge™-Schaltleistenprofile der Serie 440F sind mit drei verschiedenen Dämpfungsfaktoren und zwei unterschiedlichen Materialien verfügbar. Es sind keine starren Teile im Inneren verbaut worden, die nach langem Gebrauch kaputtgehen oder Ermüdungserscheinungen aufweisen könnten.