Relais für Einzel- und Sonderfunktionen

Unsere Relais für Einzel- und Sonderfunktionen bieten einfache und erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Zeitverzögerung und Drehzahlüberwachung. Außerdem können sie in speziellen Anwendungen eingesetzt werden, z. B. für 2-Hand-Bedienung und Muting oder zur Steuerung von Sicherheitsschaltmatten und ‑leisten.

Einzelfunktions-Sicherheitsrelais

Einzelfunktionsrelais

Unsere MSR100-Einzelfunktions-Sicherheitsrelais unterstützen viele verschiedene Eingangsgeräte und Ausgangskonfigurationen. Diese Relais sind ideal für relativ kleine Sicherheitsanwendungen und Einzelzonenüberwachung geeignet. Sie stehen auch als elektromechanische Varianten oder elektronische Modelle für Anwendungen mit hohen Zyklusgeschwindigkeiten zur Verfügung. Rockwell Automation gibt bekannt, dass ab Dezember 2019 einige alte Sicherheitsrelais des MSR-Portfolios eingestellt und nicht mehr zum Kauf angeboten werden. Betroffenen Kunden wird empfohlen, stattdessen die Sicherheitsrelais unserer Baureihen MSR und GSR zu verwenden.


Erweiterungsfähige Überwachungsrelais der Serie 132

Erweiterungsfähige Überwachungsrelais

Unsere erweiterungsfähigen Überwachungs-Sicherheitsrelais verfügen über einen ein- oder zweikanaligen Eingang mit unmittelbaren oder zeitgesteuerten verzögerten Ausgängen. Diese Relais dienen als Erweiterung eines Master-Sicherheitsrelais und imitieren die Master-Relais-Ausgänge.


Kontroll-Sicherheitsrelais für 2-Hand-Steuereinheiten

Überwachung von 2-Hand-Steuereinheiten

Unsere Kontroll-Sicherheitsrelais für 2-Hand-Steuereinheiten erkennen Fehler in 2-Hand-Bedienungen, Verdrahtungen und Schütz-Sicherheitsschaltkreisen. Diese Relais stellen einen Schaltvorgang als Zwischenrelais bereit. Sie wurden für die Verwendung mit mechanischen und kapazitiven 2-Hand-Steuereinheiten konzipiert.


Sicherheitsrelais zur Drehzahlüberwachung

Sicherheitsrelais zur Drehzahlüberwachung

Unsere MSR57P-Sicherheitsrelais zur Drehzahlüberwachung wurden für Achssteuerungsanwendungen konzipiert, bei denen Eingriffe durch Mitarbeiter erforderlich sind. Unsere MSR55P-Sicherheitsrelais zur Drehzahlüberwachung werden bei ein- und dreiphasigen Motoren zur Stillstandserkennung eingesetzt, ohne dass weitere Sensoren erforderlich sind.


Stillstandsüberwachung

Stillstandsüberwachung

Unsere Stillstandsüberwachung erkennt, wenn eine gefahrbringende Bewegung beendet wurde, und sendet anschließend ein Signal, um Sicherheitszuhaltungen zu entriegeln. Rockwell Automation gibt bekannt, dass die Minotaur CU2-Sicherheitsrelais ab Dezember 2019 eingestellt und nicht mehr zum Kauf angeboten werden. Betroffenen Kunden wird empfohlen, stattdessen Guardmaster®-Sicherheitsrelais zu verwenden.


Überwachung der Gegen-EMK

Überwachung der Gegen-EMK

Unsere Überwachungseinheiten für das rückgekoppelte elektromagnetische Feld (EMF) können mit 1- oder 3-Phasen-Asynchronmotoren verbunden werden, um die Antriebsspannung und die Gegen-EMK des Motors zu messen.


Lichtgitter-Sicherheitsrelais für Überwachungszwecke mit Muting

Lichtgitter-Überwachung mit Muting

Lichtgitter-Überwachungsrelais mit Muting ermöglichen unter bestimmten Bedingungen die automatische temporäre Aufhebung der Sicherheitsfunktion. In Anwendungen der Fördertechnik kann daher Material das Schutzfeld passieren, ohne dass die Maschine abgeschaltet wird. Zusätzlich zum Muting überwachen die Module bis zu drei Lichtgitter mit Objektsensor (PSDI, Presence Sensing Device Initiation).


Schaltmattensteuerungen

Schaltmattensteuerungen

Unsere MatGuard™-Steuereinheiten überwachen alle Schaltmatten, die für einen geschützten Bereich verbunden sind. Der Sicherheitsbereich kann bis zu 100 m2 groß sein und sich aus einer beliebigen Menge von Schaltmatten zusammensetzen. Die Steuerung bildet eine Schnittstelle mit dem Regelkreis der Maschine und enthält zwei Sicherheitsrelais, die Steuerungsredundanz bereitstellen.


Safedge-Steuerungen der Serie 440F

Safedge-Steuerungen

Unsere Safedge™-Steuerungen der Serie 440F werden mit unseren Safedge-Schaltleistenprofilen der Serie 440F betrieben. Die Steuerungen überwachen kontinuierlich das Profil für die Betätigung und erzeugen ein Ausgangssignal, sobald das Profil gedrückt wird.


Sipha-Steuereinheiten

Sipha-Steuereinheiten

Unsere Sipha-Steuereinheiten überwachen und steuern berührungslose Sipha-Sicherheitssensoren. Für Hochrisikoanwendungen wird die Steuereinheit mit einem Sipha-Einzelsensor zu einem System mit höchster Integrität verbunden. Für andere Anwendungen lassen sich mehrere Sensoren (auch mechanische Schalter) an eine Sipha-Einzelsteuereinheit anschließen.