Not-Aus-Geräte

Zu den Not-Aus-Geräten zählen Zustimmtaster und Seilzugschalter. Zu unserer Lifeline™-Serie zählen Not-Halt-Schalter und Not-Halt-Seilzugschalter.


Zustimmungsschalter mit Griff der Serie 440J

440J – Zustimmungsschalter mit Griff

Griffschalter werden zur Erfüllung der nötigen Bedingungen für das sichere Arbeiten in einer Maschinenschutzvorrichtung eingesetzt. Für eine einfache Bedienung sind sie leicht und ergonomisch geformt. Das Standardmodell umfasst zwei unabhängige Schalter mit drei Positionen, die durch Drücken des Auslösers betätigt werden. Weitere Modelle mit einem optionalen Tipp-Schalter oder zweikanaligem Not-Halt-Taster sind verfügbar.


Seilzugschalter

Seilzugschalter

Seilzugschalter weisen ein Stahldrahtseil auf, das mit Selbsthaltungsschaltern verbunden ist. Durch das Ziehen am Seil an einer beliebigen Stelle wird der Schalter ausgelöst und die Stromversorgung am Gerät unterbrochen. Sie haben die Auswahl zwischen dem Lifeline™-Seilzug-Spannsystem (Rope Tensioner System, LRTS), dem über ein Kabel (Seil) betätigten Lifeline 3-Not-Halt-Gerät, dem über ein Kabel/eine Drucktaste betätigten Lifeline 4-System und dem über ein Kabel/eine Drucktaste betätigten Lifeline 4-Edelstahlsystem.