Große Steuerungssysteme

Unsere großen Steuerungssysteme erfüllen die Anforderungen der anspruchsvollsten Anwendungen. Sie bieten eine modulare Architektur und eine Reihe von E/A- und Netzwerkoptionen. Diese leistungsstarken Steuerungslösungen bieten erstklassige Funktionen für alle Einsatzbereiche: von der Prozesssicherheit bis zur Achssteuerung. Unsere großen programmierbaren Automationssteuerungen wurden für dezentrale und übergeordnete Steuerungsanwendungen entwickelt und sind außergewöhnlich zuverlässig und leistungsstark.

ControlLogix-Steuerungssysteme

ControlLogix-Steuerungssysteme

Unsere ControlLogix®-Steuerungssysteme verwenden einen gemeinsamen Steuerungskern und eine einheitliche Entwicklungsumgebung, um in einer bedienerfreundlichen Umgebung eine hohe Leistung bieten zu können. Die nahtlose Integration von Programmiersoftware, Steuerung und E/A-Modulen reduziert die Entwicklungszeit und die Kosten für Inbetriebnahme und Betrieb. Sie können Standardsteuerungen und Sicherheitssteuerungen im gleichen Chassis unterbringen, sodass ein vollständig integriertes System entsteht. Nutzen Sie die hoch verfügbaren Funktionen für extreme Umgebungen, um Ihren Anwendungsanforderungen zu entsprechen.


GuardPLC-Sicherheits-Steuerungssysteme

GuardPLC-Sicherheits-Steuerungssysteme

Unsere GuardPLC™-Sicherheits-Steuerungssysteme bieten einen erhöhten Durchsatz bei speicherprogrammierbaren Steuerungen und für Schnelligkeit optimierte Netzwerkfunktionen. Diese Steuerungen entsprechen internationalen Normen für speicherprogrammierbare Steuerungen und funktionale Sicherheit. Diese Produktreihe eignet sich ideal zum Erkennen von Drehzahl, Richtung, Nulldrehzahlen, Temperatur, Druck und Durchflüssen. Diese Steuerungen kommunizieren in einem sicheren Ethernet-Netzwerk, das für die Verwendung in Sicherheitsanwendungen bis zu EN954 Kategorie 4 und SIL 3 TÜV-zertifiziert ist.


SoftLogix-Steuerungssysteme der Serie 1789

SoftLogix-Steuerungssysteme

Unser SoftLogix™ 5800-Steuerungssystem Version 23 (Serie 1789) hat jetzt den Produkt-Lebenszyklusstatus „Active Mature“ erreicht.

Das Produkt bleibt aktiv und ist weiter erhältlich und der technische Support per Telefon bleibt bestehen. Das SoftLogix 5800-Steuerungssystem Version 23 wird jedoch keine weiteren Funktionserweiterungen oder PC-Betriebssystemaktualisierungen erhalten. Aktuelle Benutzer dieses Produkts, die weitere Bestellungen aufgeben, erklären sich damit einverstanden und akzeptieren, dass keine weiteren Funktionen oder Betriebssystemaktualisierungen geplant sind.

Rockwell Automation erfasst, verfolgt und untersucht weiterhin von Benutzern berichtete Abweichungen. Korrekturen und/oder Patches für solche Abweichungen sind jedoch nicht zu erwarten.

Rockwell Automation empfiehlt, die Produktfamilie der ControlLogix-Steuerungssysteme zu verwenden, die jetzt eine wachsende Reihe von im Chassis integrierten Compute-Modulen umfasst, die Flexibilität bei der Programmierung und verschiedene Kommunikationsoptionen bieten.

Unsere SoftLogix-Steuerungssysteme basieren auf der Logix-Plattform und bieten eine nahtlose Integration mit der Maschinensteuerung, Achssteuerung und Informationsverarbeitung. Sie übernehmen die Steuerungsfunktionen, die in der Regel in dedizierten SPS vorhanden sind, kapseln diese Funktionen in Software und führen diese mit einem herkömmlichen Betriebssystem aus. Das Multitasking-Betriebssystem unterstützt 32 konfigurierbare Aufgaben, die mit Prioritäten versehen werden können.