GuardPLC-Sicherheits-Steuerungssysteme

Unsere GuardPLC™-Sicherheits-Steuerungssysteme bieten einen erhöhten Durchsatz bei speicherprogrammierbaren Steuerungen und für Schnelligkeit optimierte Netzwerkfunktionen. Diese Steuerungen entsprechen internationalen Normen für speicherprogrammierbare Steuerungen und funktionale Sicherheit. Diese Produktreihe eignet sich ideal zum Erkennen von Drehzahl, Richtung, Nulldrehzahlen, Temperatur, Druck und Durchflüssen. Diese Steuerungen kommunizieren in einem sicheren Ethernet-Netzwerk, das für die Verwendung in Sicherheitsanwendungen bis zu EN954 Kategorie 4 und SIL 3 TÜV-zertifiziert ist.

Speicherprogrammierbare GuardPLC 1600-Sicherheitssteuerung der Serie 1753

1753 – GuardPLC 1600-Sicherheitssteuerungen

Rockwell Automation gibt bekannt, dass die GuardPLC™ 1600-Sicherheitssteuerungen der Serie 1753 im Juni 2018 eingestellt werden und ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erhältlich sind.

 


Speicherprogrammierbare GuardPLC 1800-Sicherheitssteuerung der Serie 1753

1753 – GuardPLC 1800-Sicherheitssteuerungen

Rockwell Automation gibt bekannt, dass die GuardPLC™ 1800-Sicherheitssteuerungen der Serie 1753 im Juni 2018 eingestellt werden und ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erhältlich sind.

 


Software für das speicherprogrammierbare GuardPLC-Steuerungssystem

1753 – GuardPLC-OPC-Serversoftware

Rockwell Automation gibt bekannt, dass die GuardPLC™-OPC-Serversoftware der Serie 1753 im Juni 2018 eingestellt wird und ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erhältlich ist.


Im Schaltschrank integrierter 1753-GuardPLC-Sicherheits-E/A-Block

1753 – GuardPLC-Sicherheits-E/A

Rockwell Automation gibt bekannt, dass die GuardPLC™-Sicherheits-E/A der Serie 1753 im Juni 2018 eingestellt wird und ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erhältlich ist.


Serie 1753 RSLogix Guard PLUS! Software

1753 RSLogix Guard PLUS! Software

Rockwell Automation gibt bekannt, dass im Juni 2018 die 1753 RSLogix™ Guard PLUS! Software eingestellt wird und ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erhältlich ist.