Stratix 2000 Unmanaged Ethernet-Switches

Unsere Stratix® 2000 Unmanaged Ethernet-Switches der Serie 1783 sind ideal für kleine Steuerungsnetzwerke geeignet. Diese Switches in Industrieausführung benötigen keinerlei Konfiguration und werden über einfache Kabelanschlüsse mit den Logix-basierten Steuerungen verbunden.

Stratix 2000 Unmanaged Ethernet Switches der Serie 1783
  • Überblick
  • Neu
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen

Merkmale

  • Kostengünstige, kompakte Lösung
  • Automatische Aushandlung von Drehzahl- und Duplexeinstellungen möglich
  • Betrieb mit 20 V Wechselstrom oder 24 V Gleichstrom
  • Automatische Erkennung von Crossover-Kabeln

 

Konfigurationsoptionen für den Stratix 2000 Unmanaged Switch

Anzahl der
Kupfer-Ports

Anzahl der
Glasfaser-Ports
4 1 (Multimodus)
4 1 (Einzelmodus)
5 (alle Gigabit)
0
5 0
6 2 (Multimodus)
6 2 (Einzelmodus)
6 (alle Gigabit) 2 (Gigabit-Kombinationsports
für Einzel- oder Multimodus)
7 1 (Multimodus)
7 1 (Einzelmodus)
8 0
14 2 *SFP wird separat bestellt
16 0