Softstarter in Gehäusen

Unsere SMC-3-, SMC Flex- und SMC-50-Softstarter im Gehäuse sind als nicht kombinierte Starter, als kombinierte Starter mit Sicherung oder als kombinierte Starter mit Leistungsschaltern verfügbar. Softstarter im Gehäuse können mit zahlreichen werkseitig installierten Optionen individualisiert werden und sind für schnelle Vorlaufzeiten im Werk vorgefertigt.

Softstarter in Gehäusen
  • Überblick
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen

Produktvergleich

 

SMC-3

SMC Flex

SMC-50

Echte 3-phasige Steuerung Ja Ja Ja
Bypass Intern Intern Extern oder intern
Schutz- und Diagnosefunktionen Basis Erweitert Branchenführend
Start-/Stoppmodus 5 9 17
Gehäusetyp
1/12/4 oder 3R 1/12/4 oder 3R 1/12/4 oder 3R
Werkseitig installierte Kommunikationsmodule (optional)
Keine RS-485, DeviceNet™, Ethernet/IP, ControlNet™, ProfiBUS RS-485, DeviceNet™, Ethernet/IP, ControlNet™, ProfiBUS
Spannungsbereich
200 bis 575 V AC 200 bis 575 V AC 200 bis 575 V AC
Steuerspannung
100 bis 240 V AC 100 bis 240 V AC 100 bis 240 V AC
Optionsangebote und Anpassung
Moderat Umfangreich Umfangreich
Anpassung durch geänderte Standards Ja Ja Ja

Zusätzliche Informationen

  • Erweiterungen von Industrie-Schaltschränken – Wir bieten eine breite Palette an Paketkomponenten von Standard-Motorstartern im Gehäuse bis hin zu individualisierten industriellen Industrie-Schaltschränken. Sehen Sie sich das Video von Jeff Kilburn, Rockwell Automation an, und erfahren Sie mehr über die neuesten Erweiterungen wie die „Snap-together“-Verdrahtungstechnologie und kundenspezifische Lösungen, die die individuellen Herausforderungen von Maschinen- und Anlagenbauern und Endkunden erfüllen.
  • Mit unseren Lösungen für die Industrielle Automatisierung und Steuerung können Sie ein hocheffizientes industrielles Automatisierungssystem aufbauen, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Zertifizierungen

  • cULus Listed (offene Ausführung) (Datei Nr. E96956, Guide Nr. NMFT, NMFT7)
  • CSA-Zulassung (Datei Nr. LR1234)
  • CE-Kennzeichen (offener Typ) gemäß Niederspannungs- und EMV-Richtlinie
  • CCC-Zulassung

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Nutzen Sie unsere Literature Library. Hier finden Sie weitere technische und kommerzielle Publikationen in verschiedenen Sprachen.

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Konfigurations- und Auswahlhilfen

  • CrossWorks – Bestellnummern von Drittanbietern in ähnliche Allen-Bradley®-Produkte konvertieren.
  • ProposalWorks – Umfangreiche Angebote und Vorschläge kompilieren.

Weitere Ressourcen

  • Firmware & – Firmware für Ihre SMC-Softstarter aus dem Product Compatibility and Download Center auswählen.
  • Beschaffungsspezifikationen – Die Beschaffungsspezifikationen für dieses Produkt finden Sie in unserer Online-Ressource.
  • SMC-Kalkulationsassistent – Erweiterte Analyse des Geräts und des Systems.
  • SMC Thermal Wizard – Einfache thermische Analyse und Auswahl eines geeigneten SMC-Produkts für eine bestimmte Anwendung.
  • Knowledgebase – In unserer Online-Ressource finden Sie technische Informationen, Chats und Foren für Support, Software-Updates sowie Beratung und Hinweise zur Produktsicherheit.