Motor Control Centers mit Niederspannung

CENTERLINE® Motor Control Centers (MCCs) mit Niederspannung sind eine robuste und leistungsstarke Paketlösung für sämtliche Motorsteuerungsanforderungen und verschaffen Ihnen in Ihrem Wettbewerbsumfeld die erforderlichen Vorteile. Unsere CENTERLINE MCCs wurden entwickelt, um Ihre globalen Anforderungen zu erfüllen.

CENTERLINE 2500 IEC-MCC für den Niederspannungsbereich

CENTERLINE 2500 IEC-MCC

Unsere CENTERLINE® 2500 IEC-Motor Control Center (MCC) für den Niederspannungsbereich wurden entwickelt, um globale Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Durch die Kombination aus kleinerem Befestigungsmaß und umfassender Typprüfung helfen die CENTERLINE 2500 MCCs dabei, die Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Dank unserer MCCs kann auch die weltweite Nachfrage nach einsatzbereiten, platz-, energie- und kostensparenden Motorsteuerungslösungen gedeckt werden.



CENTERLINE 2100 NEMA-MCC für den Niederspannungsbereich

CENTERLINE 2100 NEMA-MCC

Die CENTERLINE® 2100 NEMA-Motor Control Center (MCC) vereinen Langlebigkeit mit erstklassiger Qualität und integrieren Steuerung und Leistung in einem kompakten Format. Unsere branchenführenden MCCs entsprechen sowohl den UL- als auch den NEMA-Normen und bieten Lösungen für Vernetzung, Kommunikation und Sicherheit.


IntelliCENTER-Software für Motor Control Centers

IntelliCENTER-Software

Die IntelliCENTER®-Software ist die ultimative Schnittstelle mit dem MCC. Die Software vereinfacht Echtzeitdiagnose und MCC-Dokumentation und maximiert sowohl die Leistung des MCC als auch diejenige der zugehörigen Geräte. Die grafischen Ansichten einzelner MCC-Einheiten zeigen die Gerätedaten an und ermöglichen Ihnen, kritische Statusinformationen schnell abzurufen. Die Integration Assistant-Funktion ermöglicht die automatische Erstellung einer E/A-Struktur in der Studio™ 5000-Umgebung bzw. die automatische Eingabe der Messdaten in FactoryTalk® EnergyMetrix™ unter Verwendung der Informationen aus der IntelliCENTER-Software. Und mit IntelliCENTER Energy kann FactoryTalk EnergyMetrix für intelligente Motorsteuergeräte im Motor Control Center (MCC) automatisch und vorkonfiguriert eingerichtet werden.


IntelliCenter Integration Unit

IntelliCenter Integration Unit

Unsere IntelliCENTER® Integration Unit bietet eine einheitliche Anwendererfahrung bei der Kommunikation mit Geräten über die Norm IEC 61850. Sie können die Integrationseinheit verwenden, um die Stromversorgungs- und Prozesssysteme in den Logix- und FactoryTalk®-Umgebungen zusammenzuführen und so eine Betriebsumgebung zu schaffen. Die IntelliCENTER IEC 61850 Integration Unit, die Standardhardwarekomponente der Intelligent Packaged Power-Lösung, ist nur in Nordamerika erhältlich.