IEC-Starter im Gehäuse

Unsere IEC-Starter im Gehäuse bieten Betriebsmodi, die Direkt- und Wendestarter sowie zweistufigen Motorbetrieb beinhalten. Sie verfügen über Befehls- und Anzeigegeräte (22,5 mm) und sind bis zu 85 A verfügbar.

Starter im Gehäuse, IEC
  • Überblick
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen

Merkmale

  • Stoßfestes gegossenes Kunststoffgehäuse, IP66 Typ 4/4x/12
  • Metallgehäuse, IP42 Typ 1 und IP66 Typ 3/2/12
  • Bimetall-Überlastrelais der Klasse 10 oder elektronische Überlastrelais

105-C – IEC-Wendestarter

  • Metallgehäuse – Bereich 9 bis 85 A
  • Plastikgehäuse – Bereich 0,1 bis 23 A
  • „Snap-together“-Verdrahtungstechnologie

109-C – Nicht reversierender IEC-Starter

  • Metallgehäuse – Bereich 9 bis 85 A
  • Plastikgehäuse – Bereich 0,1 bis 43 A
  • „Snap-together“-Verdrahtungstechnologie

Zusätzliche Informationen

Die Snap-In-Verdrahtungs-Infografik erklärt, wie Sie mit farblich codierten Klemmenleisten Zeit sparen und Verdrahtungsfehler verringern können.

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Nutzen Sie unsere Literature Library. Hier finden Sie weitere technische und kommerzielle Publikationen in verschiedenen Sprachen.

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Konfigurations- und Auswahlhilfen

  • CrossWorks – Bestellnummern von Drittanbietern in ähnliche Allen-Bradley®-Produkte konvertieren.
  • MCS Star – Modulares Motorsteuerungssystem konfigurieren.
  • ProposalWorks – Umfangreiche Angebote und Vorschläge kompilieren.

Weitere Ressourcen

  • Integrated Architecture Builder – Für Projekte Hardware auswählen und Stücklisten generieren.
  • Knowledgebase – In unserer Online-Ressource finden Sie technische Informationen, Chats und Foren für Support, Software-Updates sowie Beratung und Hinweise zur Produktsicherheit.