Servoantriebe

Suchen Sie eine einfachere Möglichkeit zur Leistungsverbesserung? Unsere Lösungen sind dafür konzipiert, das Maschinendesign zu vereinfachen, eine höhere Systemflexibilität zu bieten und die Gesamtleistung zu verbessern. Allen-Bradley Kinetix®-Servoantriebe lassen sich nahtlos in die Logix-Plattform integrieren, um eine einfache Konfigurierbarkeit, Systemintegration und eine Auswahl an Netzwerk- und Sicherheitsoptionen zu bieten.

Kinetix Integrated Motion on EtherNet/IP--Servoantriebe

Kinetix Integrated Motion on EtherNet/IP

Unsere Kinetix® 5500-, 5700-, 6500- und 350-Servoantriebe sind für den Anschluss an und den Betrieb mit der Logix-Steuerungsfamilie ausgelegt, die Integrated Motion on EtherNet/IP™ unterstützt. Diese Antriebe kombinieren die leistungsstarke integrierte Achssteuerung mit einem offenen EtherNet/IP-Netzwerk. Sie können Teil einer Lösung mit EtherNet/IP sein, um leistungsstarke Servoantriebe und Frequenzumrichter, E/A, intelligente Aktoren und andere über EtherNet/IP angeschlossene Geräte zu integrieren.


Encoder-Ausgangsmodul der Serie 2198

Encoder-Ausgangsmodul

Unsere Encoder-Ausgangsmodule der Serie 2198 synchronisieren Geräte mit Ihrem Integrated Motion on EtherNet/IP-System. Sie können mit beliebigen realen oder virtuellen Bewegungsachsen synchronisiert werden und sind optimal für den Einsatz mit Kinetix®- und PowerFlex®-Antrieben geeignet.


Kinetix-EtherNet/IP-Index- und eigenständige Servoantriebe

Kinetix-Index- und eigenständige Servoantriebe

Die Kinetix®-Index- und eigenständigen Servoantriebe reduzieren die Maschinenkomplexität, indem sie eine bedarfsgerechte Steuerung ermöglichen. Von Anwendungen mit geringem Stromverbrauch bis hin zu herkömmlicheren Servolösungen: Wählen Sie den richtigen Antrieb für Ihre Anforderungen bezüglich Steuerung, Achsenanzahl und Kommunikationsnetzwerk für Kommunikation und Sicherheit.


Kinetix Integrated Motion on SERCOS-Schnittstelle

Kinetix Integrated Motion on SERCOS-Schnittstelle

Unsere Kinetix® 6000- und 6200-Mehrachsen-Servoantriebe mit SERCOS-Schnittstelle und integrierter Achssteuerung verbessern die Systemleistung und sparen gleichzeitig Zeit und Geld. Die Kinetix 2000-Servoantriebe weiten die Vorteile der integrierten Kinetix-Achssteuerung auf Achssteuerungsanwendungen mit geringem Stromverbrauch aus, die Kinetix 7000-Servoantriebe unterstützen Achssteuerungsanwendungen mit höchstem Strombedarf. Die integrierten Kinetix 6000M-Antriebs-Motorsysteme vereinen den leistungsstarken, lebensmitteltauglichen MP-Series™-Servomotor und den Kinetix 6000-Servoantrieb in einem Paket.


Digitale Ultra 3000-Servoantriebe der Serie 2098

Digitale Ultra 3000-Servoantriebe

Die digitalen Ultra™ 3000-Servoantriebe der Serie 2098 unterstützen die einfache eigenständige Indexierung sowie integrierte Mehrachsen-Servoantriebe. Alle Leistungsstärken sind mit Indexierung, SERCOS-Schnittstellen und DeviceNet™-Netzwerkoptionen erhältlich. Integrieren Sie diesen Antrieb mit der ControlLogix™- oder SoftLogix™-Plattform über die SERCOS-Schnittstelle, um eine integrierte Achssteuerung zu erhalten.