Encoder

Encoder übernehmen die elektronische Überwachung der Position einer rotierenden Welle. Unsere Absolut-Encoder sind elektromechanische Komponenten, die in geschlossenen Regelsystemen als nützliche Rückführungselemente dienen. Sie übernehmen die Lageregelung bei Verpackungs-, Robotik-, Bestückungs-/Montageanwendungen und bei der Leit-/Kugelspindel- und Drehtischpositionierung. Unsere optischen Inkrementalgeber sind kostengünstig und klein und bieten hohe Frequenzen und hohe Auflösungen. Die von uns angebotenen Zubehörteile helfen Ihnen beim einfachen Installieren und effizienten Einsetzen der Encoder.

Absolut-Encoder

Absolut-Encoder

Absolut-Encoder behalten Positionsdaten auch bei abgebrochener Stromversorgung bei. Sie sind die erste Wahl bei Systemen, die einen ausfallsicheren Betrieb erfordern. Unsere magnetischen Encoder bieten Anschlussmöglichkeiten für DeviceNet™ und liefern so einen erweiterten Funktionsumfang bei niedrigen Verdrahtungskosten. Unsere Sinus/Kosinus-Encoder liefern Absolut-Feedback für die Lageregelung und inkrementelles Feedback mit hoher Auflösung für die Drehzahlregelung. Für unsere Integrated Motion on EtherNet/IP™-Encoder wird CIP Sync verwendet, eine zeitsynchronisierte Erweiterung, die vollständig mit IEEE 1588 konform ist. Für zuverlässiges Auslesen unter rauen Bedingungen können Sie unsere Single-Turn-Encoder einsetzen.


Optische Inkrementalgeber

Optische Inkrementalgeber

Unsere optischen Inkrementalgeber erzeugen einen digitalen Ausgang zur Position der Rotationswelle und stellen somit in geschlossenen Regelsystemen Rückführungselemente bereit. Sie können die Inkrementalgeber zusammen mit externer Elektronik wie Zähler einsetzen, um Daten zum Bestimmen von Position, Drehzahl und Richtung zu sammeln. Verwenden Sie diese Encoder, wenn bei einer abgebrochenen Stromversorgung keine Position beibehalten werden muss.