FLEX 5000-E/A-Module

Unsere FLEX 5000™ I/O-Module sind eine stabile und flexible dezentrale E/A-Lösung, die auch Ihre betrieblichen Anforderungen erfüllen. FLEX 5000 I/O verbessert die Kommunikation mit EtherNet/IP™-Konnektivität (1 Gb) für höhere Geschwindigkeit und größere Bandbreite. Um Ihre Netzwerkarchitektur flexibler zu gestalten, verfügen diese Module über 2 Kupfer- oder 2 Glasfaser-Ports (SFP) und unterstützen Device Level Ring-, Stern-, Linear- und PRP-Topologien.

FLEX 5000-E/A-Module der Serie 5094
  • Überblick
  • Neu
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen

Merkmale

  • Integrierte Sicherheit mit diskreten, ausfallsicheren E/A-Modulen, TÜV-zertifiziert bis
    SIL 3/PLe/Cat. 4
  • Verbessert die Kommunikation mit EtherNet/IP-Konnektivität (1 Gb) über Kupfer oder LWL, mit SFP-Adaptern
  • Unterstützt eine große Bandbreite an Netzwerktopologien: DLR, Stern, Linear und PRP
  • Flexible Installation mit horizontaler oder vertikaler Montage
  • Ermöglicht den Austausch von Modulen im Systembetrieb mit einfacher Rastmontage: RIUP (Removal and Insertion Under Power)
  • Stellt flexible und modulare Funktionen zur Unterstützung von bis zu 32 Kanälen (digital) und 8 Kanälen (analog) für E/A bereit
  • Geeignet für Temperaturen von –40 bis 70 °C und Gefahrenbereiche gemäß Klasse I, Abteilung 2, Zone 2, Gruppen A, B, C, D
  • Geeignet für extreme Umgebungsbedingungen mit XT-Version bis G3 mit Schutzbeschichtung
  • Dient als Remote I/O-Modul für ControlLogix® 5580-, CompactLogix™ 5380- und CompactLogix 5480-Steuerungen
  • Konfiguration mit der Anwendung Studio 5000 Logix Designer®

Zusätzliche Informationen

  • Technische Informationen zu FLEX 5000 I/O-Modulen: In diesem Video erhalten Sie technische Informationen zu unseren FLEX 5000 I/O-Modulen. DE, EN, ES, FR, IT, JA, KO, PT, ZC, ZH

Dezentrale E/A, im Schaltschrank integrierte modulare Komponente