POINT I/O-Module

Unsere POINT I/O™-Module der Serie 1734 bieten sowohl Digital-, Analog- und Spezial-E/A als auch POINT Guard-Sicherheits-E/A mit einem bis zu acht Punkten pro Modul. Sie können Standard- und Sicherheits-E/A zusammen im gleichen System unterbringen. POINT I/O ist dank umfassender Diagnosefunktionen und konfigurierbarer Leistungsmerkmale einfach einzusetzen.

POINT I/O-Module der Serie 1734
  • Überblick
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen

Merkmale

  • Durch den modularen Aufbau können Sie die E/A, Abschlussart und Netzwerkschnittstelle unabhängig voneinander auswählen.
  • Die Module werden einfach zusammengesteckt und zu Wartungszwecken wieder problemlos getrennt.
  • Das abnehmbare Verdrahtungssystem spart bei der Installation sowie bei der Fehlerbehebung Zeit und Geld.
  • POINT I/O™ ist aufgrund umfassender Diagnosefunktionen und konfigurierbarer Leistungsmerkmale einfach einzusetzen.
  • Durch Ziehen/Stecken unter Spannung können Module ausgetauscht werden, während das System in Betrieb ist.
  • Die Montage ist horizontal oder vertikal möglich, eine Unterlastung ist nicht nötig.
  • ADR (Geräteaustausch ohne Neukonfiguration) reduziert Ausfallzeiten.
  • Add-On-Profile in der Studio 5000 Logix Designer®-Anwendung bieten eine nahtlose Integration in Integrated Architecture-Systeme.
  • Mit Schutzbeschichtungen erhältlich

1734 – Digitale POINT I/O-Module

  • Eingangs-, Ausgangs- und Relais-Ausgangsmodule
  • Große Spannungsbreite
  • Ausgangsfehlerzustände auf Punktebene zur Diagnose von Kurzschlüssen und getrennten Leitungen
  • Felddiagnose bei ausgewählten Modulen
  • Direkte oder Rack-optimierte Verbindungen
  • POINT Guard I/O™-Module für Sicherheitsanwendungen
  • Konfigurierbare Module
    • Jeder Punkt lässt sich als DC-Stromeingang oder -ausgang konfigurieren.
    • Verfügbar mit DeviceLogix™-Technologie

1734 – POINT I/O-Analogmodule

  • Bis zu acht Single-Ended-Eingänge oder -Ausgänge pro Modul
  • Thermoelement- und RTD-Module verfügbar
  • Individuell konfigurierbare Kanäle
  • Integrierte Skalierung
  • Wählbare Eingangsfilter
  • Erkennung von Bereichsüberschreitung und -unterschreitung

1734 – POINT I/O-Sondermodule

  • Zähler- und Encoder-Module
  • Absolut-Encoder-Modul mit synchroner serieller Schnittstelle
  • Serielle Schnittstellenmodule (RS-232, RS-485/RS-422)
  • Adressreservemodul (ARM)
  • Unterstützt Verbindung eines IO-Link-fähigen Geräts mit einem IO-Link-Master-Modul

Zusätzliche Informationen

  • Unsere intelligente DeviceLogix-Komponententechnologie integriert Lösungsfunktionen in die E/A, Motorstarter, Drucktasten und andere Steuerungskomponenten und ermöglicht so eine dezentrale Steuerung mit höherer Leistung und geringeren Kosten.
  • Schützen Sie Mitarbeiter, Produktivität und Umwelt mit unseren integrierten Sicherheitslösungen. Wir verstehen Ihre Herausforderungen im Fertigungsbereich und wissen, wie wir Ihnen mit einer der umfangreichsten Paletten an Sicherheitsprodukten der Branche beim Erreichen Ihrer Ziele helfen können.
  • Unsere Integrated Architecture-Lösungen stellen die Basis für werksweite effiziente und effektive Optimierungen dar und ermöglichen Ihnen so, wettbewerbsfähig zu bleiben sowie auf die wirtschaftlichen Anforderungen und Änderungen der Nachfrage in der Konsumgüterindustrie zu reagieren.
  • Unser PartnerNetwork™ bietet komplementäre Produktlösungen für Point I/O-Module der Serie 1734 und POINT I/O-Add-On-Profile der Serie 1734 über das Encompass-Produktreferenzprogramm an. Sie können Produkte von branchenführenden Anbietern in Ihrer Region zur Verbindung mit der Rockwell Automation®-Architektur oder zur Verwendung mit anderen Produkten sortieren und filtern.
  • Mit IO-Link-Sensoren The Connected Enterprise realisieren – Erfahren Sie, wie Smart-Sensoren mit IO-Link intelligente Maschinen für The Connected Enterprise ermöglichen.
  • Dank der IO-Link-Technologie können Sensoren, die mit einem IO-Link-Master-Modul verbunden sind, detaillierte Informationen zu Diagnose und Maschinenzustand bereitstellen, um die Betriebszeit zu verbessern und die Produktivität zu steigern.

Zertifizierungen

  • CE
  • C-Tick
  • ODVA
  • ATEX
  • KCC

Weitere TÜV- und SIL-Zertifizierungsdetails finden Sie unter dem Link Sicherheitszertifikate und SIL.

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Nutzen Sie unsere Literature Library. Hier finden Sie weitere technische und kommerzielle Publikationen in verschiedenen Sprachen.

'-

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Konfigurations- und Auswahlhilfen

Weitere Ressourcen

  • Elektronische Datenblätter – Elektronische Datenblätter zu DeviceNet™, ControlNet™ und EtherNet/IP™ sowie netzwerkunabhängige Datenblätter suchen.
  • Allgemeine Stationsbeschreibungen – PROFIBUS GSD-Dateien suchen.
  • Knowledgebase – In unserer Online-Ressource finden Sie technische Informationen, Chats und Foren für Support, Software-Updates sowie Beratung und Hinweise zur Produktsicherheit.