DeviceNet-Flachkabel

Das KwikLink™-Flachkabelsystem bietet eine einfache, modulare Verkabelungsmethode in Form einer flachen, vieradrigen Leitung mit Schneidklemm-Steckverbindern (Insulation Displacement Connectors, IDCs). Das KwikLink-System bietet Einsparungen bei den Installationskosten von bis zu 50 % durch einen stark reduzierten Arbeits- und Materialaufwand und ermöglicht Ihnen, Netzknoten im Netzwerk hinzuzufügen, ohne die Hauptleitung zu beinträchtigen. Das Abschneiden oder Abisolieren der Hauptleitung ist ebenso wenig erforderlich wie vorab festgelegte Kabellängen. KwikLink bietet eine maximale Vereinfachung und unterstützt dabei 64 Netzknoten. Für das KwikLink-Flachkabelsystem ist umfassendes Zubehör verfügbar.

DeviceNet-Flachkabel-Anschlusskomponenten
  • Überblick
  • Produktauswahl
  • Spezifikationen
  • Dokumentation
  • Ressourcen

Merkmale

  • Physikalischer Schlüsselschalter gewährleistet korrekte Verbindungsausrichtung
  • Passend für Kabelkanäle mit 2,54 cm (1 Zoll)
  • Sehr biegsame PVC-Hülle

Zertifizierungen

  • CSA-Zulassung
  • UL Recognized

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Nutzen Sie unsere Literature Library. Hier finden Sie weitere technische und kommerzielle Publikationen in verschiedenen Sprachen.

'-

Produktzertifizierungen

Zertifizierungen sind gültig bei entsprechender Kennzeichnung des Produkts. Informieren Sie sich über Konformitätserklärungen, Zertifikate und andere Zertifizierungsdetails unter Produktzertifizierungen.

Konfigurations- und Auswahlhilfen

  • CrossWorks – Bestellnummern von Drittanbietern in ähnliche Allen-Bradley®-Produkte konvertieren.
  • Integrated Architecture Builder – Für Projekte Hardware auswählen und Stücklisten generieren.
  • ProposalWorks& – Umfangreiche Angebote und Vorschläge kompilieren.

Weitere Ressourcen