Computer für Industrieumgebungen

Computer für Industrieumgebungen bieten Lösungen, die für die physischen Beschränkungen und Anforderungen Ihrer Umgebung entwickelt wurden. Computer ohne Bildschirm bieten viele Optionen hinsichtlich Formfaktoren, Arbeitsspeicher, Datenspeicherung, Betriebstemperaturen und optischen Laufwerken. Computer mit integriertem Bildschirm sind in verschiedenen Bildschirmgrößen, Speicheroptionen, Leistungspaketen und Modellen mit integrierten Tastaturen verfügbar.

VersaView 5400-Industriecomputer der Serie 6200

VersaView 5400-Industriecomputer

Unsere VersaView® 5400-Industriecomputer der Serie 6200 verfügen über eine offene Architektur für eine hohe Anwendungsflexibilität. Diese Computer haben einen Quad-Core-Intel-Atom-E3845-Prozessor und ein Solid-State-Laufwerk (SSD) mit 128 GB. Die Einheiten sind mit oder ohne integrierter Anzeige verfügbar. Die Displays verfügen über einen modernen, rahmenlosen und kapazitiven 10-Punkt-Multi-Touchscreen aus Glas.


Computer für Industrieumgebungen mit integriertem Bildschirm ohne Tastatur der Serie 6181

6181 – Computer

Unsere Computer mit integriertem Bildschirm vereinen innovative Feldtechnologie und moderne Hardware für eine verbesserte Anwendererfahrung. Die Performance und Advanced-Modelle bieten eine offene Computerplattform mit überragender Leistung für den Betrieb der meisten Software-Architekturen, einschließlich unserer FactoryTalk® View-Visualisierungssoftware.


Computer ohne Bildschirm der Serie 6177 für Industrieumgebungen, 750R und 1450R

6177 – Standardcomputer, 750R und 1450R

Computer ohne Bildschirm der Serie 6177R (750R und 1450R) stellen mit ihren Intel Core-Prozessoren der zweiten Generation extrem leistungsstarke und höchst zuverlässige Plattformen dar, die sich für Industrieumgebungen eignen. Diese Computer sind in robusten Formfaktoren für die Maschinen- und die Rackmontage verfügbar. Sie bieten eine leistungsstarke dezentrale Verwaltung, integrierte Sicherung und Wiederherstellung sowie integrierte Diagnosefähigkeiten.