Loading

Werksversiegelte Endschalter

Werksversiegelte Endschalter der Serie 802M erfüllen die Anforderungen für Gehäuse gemäß NEMA 1, 4, 6P und 13. Diese Schalter eignen sich hervorragend für den Einsatz in feuchten Umgebungen und bei Reinigungsarbeiten. Wir bieten eine große Auswahl von Betriebsköpfen und Bedienungshebeln.

Häufig verwendete Ressourcen/Quicklinks
Broschüre zur Objekterkennung Technische Daten zu Endschaltern Installations- und Betriebsanweisung für Endschalter der Serien 802M und 802MC

Überblick

  • Vorverdrahtet und werksversiegelt
  • Seitlich drehbar, oben einstellbar und als Drucktaster oben oder an der Seite
  • Verfügbar mit und ohne Rollen
  • Betriebsköpfe montierbar in vier Positionen in Schritten von 90°

Produktauswahl


Spezifikationen

Zertifizierungen
  • CE-Kennzeichen für alle geltenden Richtlinien 
  • CSA-Zulassung
  • UL Listed
Möchten Sie zusätzliche Informationen?

Weitere Produktinformationen wie CAD-Zeichnungen, 3D-Modelle usw. finden Sie in unserem Produktkatalog.


Dokumentation

Resource Publication Number Language
Broschüre zur Objekterkennung SENSOR-BR001
Technische Daten zu Endschaltern LIMIT-TD001
Installations- und Betriebsanweisung für Endschalter der Serien 802M und 802MC 802M-IN002
Literature LibraryLiterature Library
Literature Library

Nutzen Sie die Literature Library. Hier finden Sie weitere technische und kommerzielle Publikationen in verschiedenen Sprachen.

 

Literature Library durchsuchen

KnowledgebaseKnowledgebase Support Center
Knowledgebase

In unseren Online-Ressourcen finden Sie technische Informationen, Chats und Foren für Support, Software-Updates sowie Beratung und Hinweise zur Produktsicherheit.

 

Support


Anwendungen

Zu den typischen Anwendungsbereichen für werksversiegelte Endschalter gehören:

  • Fördertechnik
  • Verpackung
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Förderindustrie

Anwenderberichte zu entscheidenden Komponenten — Website mit Anwenderberichten zum Einsatz von Allen-Bradley-Komponenten in Kundenanwendungen.