GuardLink-Technologie

Die GuardLink™-Technologie ist ein sicherheitsbasiertes Kommunikationsprotokoll, das die Sicherheitstechnik mit dem Connected Enterprise verbindet. Intelligente Allen-Bradley® Guardmaster®-Sicherheitsgeräte mit GuardLink-Technologie liefern Informationen, erweiterte Funktionalität und Flexibilität. Gleichzeitig wird die Sicherheit verbessert und die Effizienz gesteigert - sowohl maschinen- als auch anlagenweit.

GuardLink-fähige Geräte bieten erweiterte Funktionen und Diagnosen, auf die nur über einen GuardLink-fähigen Verbindungsanschluss zugegriffen werden kann. Zu den Vorteilen der GuardLink-Technologie gehören:

  • Deutlich verbesserte Fehlerbehebung durch Echtzeitdaten, kontextuelle Diagnosedaten und Sensorzustandsdaten
  • Geräteaustausch ohne Neukonfiguration
  • Vereinfachte Integration in die Rockwell Automation-EtherNet/IP™-Architektur

Produkte

Publikationen

Videos